Musik, Spaziergang und kulinarische Stärkung

Bückeburg (mm-23.03.23). Berührende Musik, ein kleiner Spaziergang, eine kulinarische Stärkung: drei Zutaten, die den Gästen an einem der ersten Frühlingstage hoffentlich ein wenig Wärme, Frohsinn und Sonnenschein einhauchen. Die Tourist-Information lädt am Samstag, 01. April, zur Musik zur Einkehr mit anschließender Führung zum Thema „Bückeburg in der Wilhelminischen Zeit“ ein.

Das Programm beginnt mit der Musik zur Einkehr in der Stadtkirche um 11:00 Uhr. Danach nimmt Sie die Gästeführerin Sigrid Kleist vor der Kirche in Empfang und begibt sich mit Ihnen auf eine interessante Zeitreise. Die Wilhelminische Ära im ausgehenden 19. Jahrhundertzeugt mit großartigen fürstlichen und bürgerlichen Bauten von der Blütezeit Bückeburgs. Die Teilnehmer erfahren Details zur Architektur sowie spannende Geschichten über besondere Ereignisse aus dieser Epoche.

Bei einer anschließenden Stärkung in der „Hofapotheke“ (Foto) besteht dann die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre, über das Erlebte zu plaudern bzw. sich über die gewonnenen Eindrücke auszutauschen. Die Kosten für die Gästeführung betragen 4,00 € pro Person. Für den Verzehr in der Hofapotheke kommt jeder Gast selbst auf. Um Reservierung wird gebeten bis zum 30.03.2023 in der Tourist-Information unter der Tel.-Nr.: 05722/206 181.

Im kommenden Oktober wird diese Veranstaltungsreihe dann mit neuem Programm fortgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Bückeburg, Lange Str. 45, 31675 Bückeburg, Tel.: 05722/206 181, E-Mail: [email protected].

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70912

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes