Multisportanlage wieder freigegeben

Meinsen-Warber (mm-09.08.23). Anfang dieser Woche sind die Arbeiten zur Sanierung der Multisportanlage in Meinsen abgeschlossen worden. Während der diesjährigen Sommerferien erfolgte durch eine Fachfirma ein professionelles Re-Topping des Kunststoffbelags. Zum Abschluss wurden jetzt die Flächenlinierungen durchgeführt. Die Multisportanlage ist ab sofort wieder nutzbar und von der Stadt Bückeburg für den Spielbetrieb freigegeben. Foto: Stadt Bückeburg

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73002

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes