Müllentsorgung im Harrl

Bückeburg (pol-15.10.21). An der Akazienallee in Ahnsen haben Unbekannte wahrscheinlich eine komplette Wagenladung mit Sperrmüll in das Waldgebiet „Harrl“ gekippt und entsorgt. Die Polizei Bückeburg wurde gestern gegen 20.00 Uhr über die widerrechtliche Müllentsorgung informiert.

Die Beamten fanden auseinandergenommene Schränke, Lattenroste, Matratzen und andere Möbelstücke vor. Zeugenhinweise zu diesem Umweltverstoß nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/95930, oder die Polizeistation Bad Eilsen, Tel.: 05722/906340, entgegen. Foto: Polizei Bückeburg

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=62242

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes