Montag Trainingsbeginn für VfL-Baseballer

Bückeburg (mm-05.05.20). Adrian Staaks teilt mit, dass die Bückeburg Buccaneers, die Baseballsparte des VfL Bückeburg, am Montag, 11. Mai, das Training wieder aufnehmen wird. Bedingungen: kein Training mit Krankheitssymptomen, egal welche! Das Umziehen erfolgt bitte zuhause, alle kommen umgezogen am Platz an; der Mindestabstand beträgt 2 Meter; eine Schutzmaske über Mund und Nase wird empfohlen.

Vor dem Training ist Händewaschen angesagt, Einwirkzeit mindestens 30 Sekunden – Desinfektionsmittel werden bereitgestellt; zwei Handtücher sind mitzubringen, eins zum Abtrocknen und eins zum Abtropfen des Schweißes bzw. Entfernen von Dreck von den Händen – danach erst desinfizieren. Beim Waschen der Hände bitte ebenfalls Abstand halten, ist dies nicht möglich bitte einzeln antreten. Es ist das eigene Equipment mitzubringen und ausschließlich dieses zu benutzen.

Am Montag wird nur mit der Jugend ab 17:30 Uhr gestartet. Die kleine Halle ist aufgeschlossen, sodass die Hände gewaschen werden können.Die Ü16 Spieler werden dann ab Mittwoch um 18:30 Uhr starten.

Der Trainingstermin am Dienstag entfällt bis zum Herbst. „Wir hangeln uns an den Empfehlungen des DOSB entlang, die zusammen mit deutschen Baseballtrainern und Sportärzten entwickelt wurden“, so Adrian Staaks. Foto: pr

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=53162

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes