Mit Betäubungsmitteln am Steuer

Bückeburg (pol-24.01.21). Am Freitagnachmittag wird bei der Polizei Bückeburg nach Zeugenhinweis bekannt, dass im innerstädtischen Bereich ein Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug gesessen und vor Fahrtantritt einen Joint geraucht habe. Der Pkw konnte kurze Zeit später durch eine sofort entsandte Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Bückeburg angehalten und kontrolliert werden.

Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem 57-jährigen, in Minden wohnhaften Fahrer, Anzeichen eines zeitnahen Betäubungsmittelkonsums festgestellt. Darüber hinaus wurde im Pkw des Beschuldigten Betäubungsmittel gefunden, die durch die eingesetzten Polizeibeamten beschlagnahmt wurden.

Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt; ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=57616

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes