Mit 1,64 Promille im Graben

Blau-Licht 1Luhden (pol-04.01.15). Am 3. Januar befährt der Führer eines VW Golf in Luhden die Straße Rosenthal. Aufgrund seiner Alkoholisierung ist ihm ein sicheres Führen des Fahrzeugs nicht möglich. Er kommt von der Straße ab und landet im Graben. Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14823

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes