Minden-WLAN‭ ‬gefragt wie nie
2021‭ ‬fast‭ ‬13‭ ‬Millionen‭ ‬Kundensitzungen im min+din-WLAN

Minden (mm-05.01.22). War das freie Minden WLAN schon in den Vorjahren mit über‭ ‬10‭ ‬Mio.‭ ‬Kundensitzungen stark frequentiert,‭ ‬zeigte sich für‭ ‬2021‭ ‬ein Spitzenwert‭ – ‬und das trotz der weitreichenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.‭

Mit fast‭ ‬13‭ ‬Millionen Sessions wurde das freie Minden-WLAN‭ ‬2021‭ ‬noch stärker genutzt als in vorherigen Jahren.‭ ‬Vor allem in den Monaten des Lockdowns sind die Nutzerzahlen besonders hoch.‭ ‬In den Monaten Januar bis Juni,‭ ‬in denen Einzelhändler und Gastronomen z.T.‭ ‬geschlossen hatten,‭ ‬wurden immer über eine Millionen Sessions monatlich verzeichnet.‭ ‬Mit fast‭ ‬1,6‭ ‬Millionen Sessions sticht besonders der Februar‭ ‬2021‭ ‬hervor.‭

Bei der Nutzungszeit war die Entwicklung im Jahresverlauf entgegengesetzt.‭ ‬So dauerten die Sessions von Januar bis Juni durchschnittlich um die‭ ‬3‭ ‬Minuten,‭ ‬während sie in der zweiten Jahreshälfte mit im Durchschnitt‭ ‬6,5‭ ‬Minuten mehr als doppelt so lang waren.‭ ‬Am längsten nutzten die Besucher der Innenstadt das WLAN im Oktober mit durchschnittlich‭ ‬7‭ ‬Minuten pro Kundensitzung.‭

Ein weiterer neuer Spitzenwert in der Geschichte des Minden WLANs findet sich im August‭ ‬2021‭ ‬in der Statistik:‭ ‬Maximal‭ ‬1.324‭ ‬Sessions gleichzeitig hat es in der Statistik zuvor noch nie gegeben.‭ ‬Aber auch in den Monaten Juni,‭ ‬Juli und September sind Werte von über‭ ‬1.000‭ ‬Kundensitzungen gleichzeitig zu verzeichnen.‭ ‬Im Vergleich gab es in‭ ‬2019‭ ‬und‭ ‬2020‭ ‬in keinem Monat Werte von über‭ ‬1.000‭ ‬Sessions gleichzeitig.‭

Für Minden als erste Stadt in Deutschland hatte die Minden Marketing GmbH (MMG) bereits‭ ‬2014‭ ‬mit‭ ‬technischer‭ ‬Unterstützung von MK-Netzdienste das freie Minden-WLAN auf den Weg gebracht.‭ ‬Dank der Unterstützung der MMG-Gesellschafter WAGO und Stadt Minden sowie aus Einzelhandel und Hauseigentümerschaft,‭ ‬kann dieser gefragte Minden-Service seitdem kostenfrei in der Innenstadt angeboten werden.‭

Und so geht es: Die Nutzer müssen bei der Auswahl des freien WLAN Netzes einfach‭ „‬Minden-WLAN‭“ ‬anwählen,‭ ‬die Nutzungsbedingungen akzeptieren und können dann sofort lossurfen.‭ ‬Eine Registrierung ist nicht nötig.‭ ‬Durch den flächendeckenden Ausbau können sich die Besucher auch ohne wiederholte Anmeldung beim Minden-WLAN in der Innenstadt bewegen.‭ ‬Technisch betrieben wird dieser kostenlose Service vom Mindener Unternehmen MK Netzdienste.

Das freie Minden-WLAN ist Teil des MMG-Gesamtkonzeptes‭ ‬„Digitales Minden‭“‬,‭ ‬das von der Stadtmarketinggesellschaft im Überblick mit allen Bausteinen‭ ‬online unter‭ ‬www.minden-erleben.de vorgestellt wird.‭ ‬Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH,‭ ‬Domstr.‭ ‬2,‭ ‬ 32423‭ ‬Minden,‭ ‬Telefon:‭ (‬05‭ ‬71‭) ‬829‭ ‬06‭ ‬59,‭ ‬Fax:‭ (‬05‭ ‬71‭) ‬829‭ ‬06‭ ‬63,‭ ‬ E-Mail:‭ [email protected]. Foto: MMG

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=63695

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes