Lkw-Fahrer ohne Führerschein

Röcke (pol-17.04.18). Auf der Röcker Straße in Bückeburg/Röcke stoppten die Beamten gestern um 15.30 Uhr den Fahrer eines Lkw Mercedes, der keine Fahrerlaubnis besitzt. Der 30-jährige Bückeburger konnte bei der Verkehrskontrolle lediglich die Papiere für den Lkw vorlegen. Die Beamten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und beließen das Fahrzeug an Ort und Stelle. Der Bückeburger muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=38555

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes