Lichterglanz beim Laternenfest

Bückeburg (mm-22.11.22). Kürzlich fand nach zweijähriger Pause endlich wieder das Laternenfest in der Julianen Kita / Krippe Hinüberstraße statt. Bei bestem Wetter leuchteten die gebastelten Laternen der Krippenkinder rund um die Einrichtung. Während des Laternenumzugs durch die Nachbarschaft, begleitet durch die Polizei, legten Eltern, Kinder und pädagogische Fachkräfte eine Pause ein, um gemeinsam Laternenlieder zu singen.

Anschließend lud das in einem Lichtermeer erstrahlende Außengelände zum Verweilen mit Hot–Dogs und „Traubenfeuer“ sowie einem selbstgemachten, wärmenden Kinderpunsch, ein. Groß und Klein genossen das Zusammensein und das Leuchten der schönen Laternen sehr. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68956

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes