Landkreis sucht Gasteltern für unbegleitete Minderjährige aus Ukraine

Landkreis (mm-14.03.22). Jeden Tag erreichen uns Bilder von Menschen aus der Ukraine, die vor dem Krieg in ein sicheres westliches Land flüchten. Unter diesen Menschen befinden sich auch Minderjährige, die von den Eltern mit Nachbarn, Freunden und/oder Verwandten auf den Weg geschickt werden. Für die minderjährigen Flüchtlinge, die nicht bei ihren Begleitpersonen bleiben können, sucht der Pflegekinderdienst des Landkreises Schaumburg Gastfamilien, die bereit und in der Lage sind, ein oder zwei Jugendliche bei sich aufzunehmen.

Wünschenswert ist, dass eine möglichst durchgehende Betreuung gewährleistet werden kann und dass ein eigenes Zimmer für die Jugendlichen zur Verfügung steht. Es sollte insbesondere bedacht werden, dass die geflüchteten jungen Menschen in den letzten Tagen furchtbare Dinge erlebt haben. Hierdurch können sie sehr belastet oder auch traumatisiert sein.

Interessierte, die bereit und in der Lage sind, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufzunehmen, wenden sich bitte an den Pflegekinderdienst, Landkreis Schaumburg / Jugendamt, Tel. 05721 703 2230 oder -2226 oder per Mail [email protected].

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=64766

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes