Landkreis lobt Belohnung aus 500 Euro für Hinweise zu den IGS-Schmierereien

Rinteln (pol-20.07.22). In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Bückeburg und dem Landkreis Schaumburg teilt die Polizei Rinteln mit, dass der Landkreis Schaumburg für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, die für die Schmierereien vom 9. Juli an der neuen IGS Paul-Erdniß-Straße verantwortlich sind, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgelobt hat. Der Rechtsweg bei der Verteilung ist ausgeschlossen.

Sollten mehrere Personen Hinweise auf den oder die Täter geben, entscheidet der Landkreis Schaumburg über die Aufteilung der Mittel. Personen, die mit der Strafverfolgung betraut sind, können die Belohnung nicht erhalten. Die Belohnung ist so lange ausgelobt, bis die Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Bückeburg abgegeben ist. Hinweise bitte an die Polizei Rinteln unter 05751/95450.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66927

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes