Kurioser Entrümpelungsfund

Möllenbeck (pol-18.10.23). Beim Entrümpeln einer Garage machte ein 74-jähriger Möllenbecker jetzt einen kuriosen Fund. Ein Blechschild, das von hinten eigentlich aussah wie das Kohleblech eines Grills, entpuppte sich von vorne als Propagandaschild aus der NS-Zeit. Der Möllenbecker wandte sich an die Rintelner Polizei und bat um Vernichtung oder Überstellung an ein Museum. Foto: Polizei

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73995

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes