Kundgebung

Bückeburg (mm-02.12.122). Am Montag, 05. Dezember, findet zum 50. Mal um 18 Uhr auf dem Bückeburger Marktplatz die Kundgebung für Demokratie und Solidarität in der Pandemiebekämpfung statt. Die Teilnehmenden wollen auch ein Zeichen setzen für Frieden und gegen den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine. Bei heißem Kakao gibt es Informationen zur neugegründeten Schaumburger Regionalgruppe von „Omas gegen Rechts“: „Alt sein heißt nicht stumm sein!“

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69117

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes