Kulturverein: Konzert mit dem Panufnik Trio

Bückeburg (mm-12.04.22). Das Panufnik Trio (Foto) – Pawel Zuzanski (Violine), Lynda Anne Cortis (Cello) und Artur Pacewicz (Klavier) – spielt am Sonntag, 24. April, 18 Uhr, im Rathaus-saal (die Plätze sind nicht nummeriert) Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Antonín Dvořak.

Alle drei Musiker sind Preisträger renommierter Solo- und Kammermusikwettbewerbe. Vor allem aber verbindet sie die Faszination für Kammermusik. Dabei brillieren die Künstler mit lebendigem Ausdruck, technischer Präzision und exzellentem Zusammenspiel.

Im Jahr 2007 wurde das Trio Stipendiat der Märkischen Kulturkonferenz. Die Jury überzeugten „das hohe Niveau der Einzelspieler, die erkennbar ihre Fähigkeiten ganz in den Dienst des Einheitlichen Triospiels stellten“ und ferner deren „Interpretationen von jugendlicher Frische und mitreißendem Schwung“.

Der Vorverkauf läuft; Karten gibt es für 18 Euro beim Kulturverein. Die Konzertbesucher werden gebeten, bis zu ihrem Platz eine FFP2 Maske zu tragen. Foto: Kulturverein

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65275

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes