Kulturcocktail auf der Martinitreppe

Minden (mm-16.06.22). Am Samstag, 18. Juni, tritt Herr Schoen bei der Veranstaltungsreihe „Martini um 12“ wie geplant auf der Martini Treppe der Mindener Innenstadt ab 12 Uhr auf. Allerdings mit Jens Petersen und nicht wie geplant mit Patrick Lueck.

Herr Schoen und Jens Petersen, eine Kombination, bei der Überraschungen vorprogrammiert sind. Beide verfügen zusammen über ein beachtliches Repertoire an eigenen und “geklauten“ Liedern. Ein klassischer Dialog während eines Konzertes ist dann: „Lass uns doch mal den Song hier spielen!“ „Kenn ich gar nicht!“ – „Ach, du schaffst das. 1, 2, 3, 4 …“

Auch musikalische Vielfalt darf erwartet werden. Während Petersen vor allem ein Freund amerikanischer Songwriter ist, hat Herr Schoen seine U2-Vorliebe kultiviert. Beide sind nicht nur exzellente Gitarristen, sondern harmonieren mit ihren kräftigen Stimmen auch gesanglich prächtig miteinander. Das garantiert eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Stunde Musik, bei der vorher eigentlich nur eins feststeht: Am Ende fällt immer der Satz „Ach komm, einen können wir noch.“

Das beliebte Format ist eine Aktion der Minden Marketing GmbH (MMG), die mit der Unterstützung des Kulturbüros und der Wirtschaftsförderung der Stadt Minden umgesetzt wird. Das detaillierte Programm zur Veranstaltungsreihe kann unter www.minden-erleben.de heruntergeladen werden oder ist kostenlos in der Tourist-Information der Minden Marketing GmbH  in der Domstr. 2 erhältlich. (Geöffnet montags-freitags 9:00 -18:00 Uhr, samstags 10:00 – 14:00 Uhr). Foto: MMG

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66277

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes