Kokelnder Fön sorgt für Feuerwehreinsatz

Hagenburg (mm-12.01.21). Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden am Montagnachmittag die Feuerwehren Hagenburg/Altenhagen, Sachsenhagen, Nienbrügge und der Einsatzleitwagen der Samtgemeinde nach Hagenburg in ein Seniorenheim alarmiert. Während die Kräfte aus Hagenburg die Einsatzstelle in der Schlossstraße anfuhren, blieben alle weiteren alarmierten Einheiten in ihren Feuerwehrhäusern in Bereitstellung.
 
Ein sofort eingesetzter Atemschutztrupp entdeckte in einem Zimmer einen kokelnden Föhn. Dieser wurde vom Strom getrennt und aus dem Zimmer gebracht. Ein Schaden im Gebäude entstand nicht. Nach zwanzig Minuten konnten die eingesetzten Kräfte wieder einrücken. Foto: Sven Geist,Pressesprecher Feuerwehren Samtgemeinde Sachsenhagen

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=57419

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes