Klinikum: Neue ehrenamtliche Helfer für Demenzbegleitung gesucht

Obernkirchen (mm-07.09.23). Bereits jetzt engagieren sich im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG viele ehrenamtlich als Grüne Dame oder Grüner Herr. Insbesondere für die Begleitung demenziell erkrankter Patienten und Patientinnen sucht das Klinikum nun weitere ehrenamtliche Unterstützer und bietet im Herbst Schulungen zum Demenzbegleiter an.

Eines der wichtigsten Dinge, die man einem Menschen besonders in herausfordernden Zeiten schenken kann, ist Zeit. Zeit zum Zuhören, zum Reden, zum Trost spenden und um Mitgefühl zu zeigen. „Gerade im oftmals hektischen Klinikalltag ist diese Zeit manchmal knapp bemessen. Umso dankbarer sind wir, dass sich viele Menschen bei uns als Grüne Dame oder Grüner Herr ehrenamtlich engagieren und unseren Patientinnen und Patienten Zeit schenken. Denn neben der medizinischen und pflegerischen Versorgung brauchen Patienten für ihren Genesungsprozess auch die menschliche Zuwendung, Nähe und persönliche Aufmerksamkeit“, so Diana Fortmann, Geschäftsführerin des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG.

Die Grünen Damen und Herren führen Gespräche, übernehmen Botengänge für die Patienten, verteilen die Mahlzeiten oder reichen Essen an, begleiten Patienten bei Gruppenangeboten der Geriatrie oder stellen Kräutersträuße aus dem Garten der Palliativstation für schwerkranke Patienten zusammen.

„Vor allem Patienten, die wenig oder gar keinen Besuch erhalten oder die dementiell erkrankt sind und sich nicht alleine im Klinikum zurecht finden können, freuen sich über diese Unterstützung“, so Klinikseelsorgerin Martina Nolte-Bläcker. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Pastor Jörg Rudolph ist sie für die Koordination der ehrenamtlichen Arbeit im Schaumburger Klinikum verantwortlich.

In einem monatlichen Treffen lädt die Klinikseelsorge zum gemeinsamen Austausch, begleitet und unterstützt die Arbeit der Grünen Damen und Herren durch unterschiedliche Fortbildungen und organisiert einen gemeinsamen Sommerausflug. An ihren Einsatztagen können die Ehrenamtlichen außerdem in der Cafeteria des Klinikums kostenlos Mittagessen oder Kaffeetrinken sowie den Parkplatz des Klinikums kostenfrei nutzen. Foto: AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH

Foto: Dieses Jahr freuen sich die Ehrenamtlichen über einen kurzweiligen und interessanten Nachmittag im Museum Bückeburg, der in gemütlicher Runde in der Schlossküche bei Kaffee und Kuchen ausklang. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73473

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes