KiTa Am Unterwallweg:
Neuer Vorstand beim Förderverein „Für uns Kinder“

Bückeburg (mm-21.05.22). Der bereits seit 2004 erfolgreich arbeitende Förderverein „Für uns Kinder e.V.“ der Städtischen Kindertagesstätte Am Unterwallweg hat einen neuen Vorstand gewählt.

Verabschiedet wurde als Kassenwartin Kerstin Sojka, die dieser Aufgabe auch zwei Jahre nach einem Umzug immer noch nachgekommen ist. Hierfür wird ihr ein besonderes Dankeschön ausgesprochen. Karin Penk übernimmt hier die hervorragend geführten Bücher für die nächsten Jahre und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Melanie Wessel als Vorsitzende sowie Inga Siemann als Schriftführerin, die bereits beide die Geschicke des Vereins gestalten und im Amt einstimmig bestätigt wurden.

So sind durch verschiedene Aktionen, sei es Marmeladenverkauf, Waffel backen oder durch Spendeneinnahmen zur Freude der 150 Kinder schon zahlreiche Anschaffungen getätigt worden. Eine neue Wasserspielanlage steht als ehrgeiziges Ziel, da Wunsch der Kinder, für 2022 auf der Liste. Hier unterstützt auch die Stadt Bückeburg als Trägerin die Realisierung finanziell.

Der Vorstand, der im Rahmen der Jahreshauptversammlung vollumfänglich entlastet wurde, bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren, Mitgliedern und Helfern für die geleistete Arbeit. Freudig wird jedes neue Mitglied begrüßet. Der Jahresbeitrag beträgt 12 € , gerne aber auch freiwillig mehr. Ein besonderes Dankeschön gilt auch den Familien, die auch nach Verlassen der Einrichtung die Arbeit des Vereins durch ihre Mitgliedschaft unterstützen. Foto: pr

Foto: Kerstin Sojka (v.li.), Inga Siemann, Melanie Wessel und Karin Penk

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65891

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes