Kaffeefilter verursacht Großeinsatz der Feuerwehr

Stadthagen (pol-19.11.23). Am Samstag, gegen 20:30 Uhr, wird der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Jahnstraße gemeldet. Durch die freiwillige Feuerwehr Stadthagen musste vor Ort kein Brand gelöscht werden. Auf dem eingeschalteten Herd konnte lediglich ein Kaffeefilter festgestellt werden, der sich entzündet hatte.

Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet und daraufhin wieder freigegeben. Mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasintoxikation wurde der Mieter zur weiteren Untersuchung mit einem RTW in das Klinikum Vehlen verbracht.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74435

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes