Junge Schwimmer beenden DLRG-Ausbildung

Bückeburg (mm-22.02.19). Unter der Leitung von Paul Hengl haben schwimmbegeisterte Kinder ihre Ausbildung abgeschlossen. Folgende Mädchen und Jungen konnten ihre Juniorretter-Ausweise in Empfang nehmen: Jana Zerth, Regina Stumpf, Maditha Wehr, Noah Wimmer, Tore Quernheim, Lucas Weihmann, Monique Möller, Hanna Krell, Juliene Prahm, Jeske Grace, Antonia Russo, Stefan Stumpf, Linney Thiemann, Fabian Hielscher, Kimberly Puzicha und Benjamin Peters.

Weitere Kinder beginnen die nächste Juniorretter-Ausbildung. Zum ersten Mal im Ablauf der Schwimmausbildung kommen die Kinder beim „Juniorretter“ mit dem Schleppen von Verunglückten, dem Schwimmen in Kleidung und der Selbstrettung aus Gefahr in Kontakt. Das Abzeichen Juniorretter ist ein Bindeglied zwischen dem Jugendschwimmabzeichen und dem Rettungsschwimmen. Foto: pr

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=44627

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes