Jugendfeuerwehr stellt Maibaum auf

Scheie (mm-02.05.22). Auf Einladung der Jugendfeuerwehr Scheie haben sich viele Einwohner am Samstagnachmittag am Feuerwehrhaus eingefunden, um nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause sich mal wieder im größeren Kreis bei Kaffee und Kuchen unterhalten zu können. Bevor Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit Unterstützung von Siggi Ahrens gegen 18 Uhr den Maibaum hochgezogen und aufgestellt haben, nutzte Ortsbrandmeister Heiko Schmeding die Gelegenheit, der Jugendwartin Jeanine Wilharm und ihrem Organisationsteam sowie den vielen fleißigen Helfern im Hintergrund für die Ausrichtung der Feier zu danken. Bei Bratwurst, Pommes und kühlen Getränken zu angemessenen Preisen haben die Scheier noch einen gemütlichen Abend verbracht. Foto: APS

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65598

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes