Jan-Philipp Beck (MdL) zu Besuch bei Schaumburger Landschaft

Bückeburg (mm-07.10.23). „Kultur ist wie die Luft zum Atmen“, so das Motto der Schaumburger Landschaft – genug Anlass für den heimischen Landtagsabgeordneten Jan-Philipp Beck (SPD) sich einen Eindruck vom kreativen Schaffen und kulturellen Wirken der Schaumburger Landschaft zu verschaffen. 
 
„Kultur spielt eine entscheidende Rolle in unsere Gesellschaft, sie ist Ausdruck menschlicher Existenz. Kunst und Kultur reflektieren gesellschaftliche Debatten, bieten Angriffspunkte zur Auseinandersetzung mit der Realität und eröffnen Perspektiven über das alltägliche Leben hinaus“, so Beck bei seinem Besuch der Geschäftsstelle in Bückeburg.

Die Schaumburger Landschaft fördert die regionale Kultur sowie die historischen Belange im Gebiet der historischen Grafschaft Schaumburg und unterstützt somit die kulturellen und heimatpflegerischen Bestrebungen von 81 Vereinen und 28 Kommunen, die Mitglied in der Schaumburger Landschaft sind, sowie von weiteren Verbänden und Institutionen.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Koordination und Bündelung von Kulturveranstaltungen als auch die Initiierung und Durchführung von Forschungsprojekten historisch-kultureller Themen der Schaumburger Region. Darüber hinaus gehört der Natur-, Landschafts- und Denkmalschutz zu den Kernaufgaben. Die Ergebnisse aus der vielfältigen Arbeit der Schaumburger Landschaft werden regelmäßig in einer eigenen Publikationsreihe dokumentiert und veröffentlicht.   

„Der enge Dialog und eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Politik und Kulturlandschaft ist uns enorm wichtig. Wir konnten bereits zahlreiche wertvolle Projekte durch Fördermittel des Landes realisieren“, meint Geschäftsführerin Dr. Lu Seegers während des Besuchs. „Mit ausreichend Unterstützung ist es uns möglich, eine breite Palette an interessanten historischen und kulturellen Themenfeldern abzudecken, so dass wir „querschnittorientierte Kultur“ betreiben können.“ 

Im Gespräch mit Präsident Sigmund Graf Adelmann und Dr. Seegers nutzte Beck die Gelegenheit, sich über die Aktivitäten, Herausforderungen und Anliegen der Schaumburger Landschaft aus erster Hand zu informieren. „Die Schaumburger Landschaft leistet einen engagierten und vielfältigen Beitrag zur kulturellen Bereicherung unserer Region. Gern möchte ich dazu beitragen, dass dies auch in Zukunft weiterhin möglich bleibt und die entsprechende Unterstützung gesichert ist“, so Jan-Philipp Beck abschließend. Foto: Büro Beck

Foto: Präsident der Schaumburger Landschaft, Sigmund Graf Adelmann, Präsident der Schaumburger Landschaft (v.li.), Geschäftsführerin Dr. Lu Seegers und Jan-Philipp Beck (MdL)

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73878

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes