Jahreshaupt-versammlung der Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung

(sg – 30.4.24) Zweiundvierzig Mitglieder der Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Saal des Eveser Krugs. Vorsitzender, Michael Wolters, sprach von einer guten Zunahme an Gemeinschafts-veranstaltungen nach Ende von Corona.

Auch 48 Anlässe, wie Hochzeiten und Geburtstage, seien vom Vorstand im abgelaufenen Jahr wahrgenommen worden. Zu ehren waren diesmal Paul und Helmut Wessel, beide nicht anwesend, für 50 und 40 Jahre Mitgliedschaft. Sie bekommen ihre Urkunden zugeschickt. Genauso wurde bei vier anderen Mitgliedern für ihre 10-jährige Treue verfahren.

Die soliden Finanzen, für jeden am Sitzungsende einsehbar und wie immer sauber und ordentlich verwaltet von Kassenwartin, Sabine Klöpper, wurden einstimmig genehmigt. Folglich wurde der komplette Vorstand einstimmig entlastet. Wolfgang Voigt ergänzte die soliden Finanzen durch das positive Resume zum stabilen finanziellen Fundament auf Seiten des Arbeitskreises.

Auch bei den Wahlen herrschte Einstimmigkeit. Jeweils ohne Gegenkandidaten wurden in ihren Ämtern für 2 weitere Jahre bestätigt: Karl Heinz Przybylski, als 2. Vorsitzender, Rolf Thielke als Schriftführer und Brigitte Horstmann als Beisitzerin im Vorstand.

Der Sitzungsverlauf wurde wie immer von einem gemeinsamen Essen und Trinken unterbrochen bzw. positiv im Sinne eines geselligen Beisammenseins ergänzt. Hierdurch ergab sich allen eine gute Gelegenheit für Gespräche, die viele Mitglieder auch nach Sitzungsende wieder aufgriffen und gerne noch eine Weile fortführten.

Bereichert wurde die Veranstaltung wie jedes Jahr auch dieses Mal von Informationen des Ortsbürgermeisters, Reinhard Luhmann, über wichtige Projekte, wie Umbau der Schule etc., die unseren Ort betreffen. Vom Kreisvorstand referierte Willibert Battermann über wichtige Veränderungen der Kreissiedlerstrukturen. W. Voigt informierte die Anwesenden über den praktischen Umgang mit Brandschutzgegebenheiten.

Der 2. Vorsitzende, Karl Heinz Przybylski, ließ nochmals allein 7 Veranstaltungen vom abgelaufenen Jahr Revue passieren. Zum Schluss wies M. Wolters auf die am 11.12.24 geplante Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Braunschweig hin.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=82612

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes