International bekannter Saitenmagier auf der Bühne mit Gleisanschluss

Foto: Manfred Pollert

(pm – 19.2.24) Hier erwartet das Publikum ein wahrer Leckerbissen: Der aus dem ehemaligen Jugoslawien stammende Gitarrist, Sänger und Komponist Zed Mitchell zählt zu den bekanntesten und bedeutendsten Gitarristen in Europa. Er veredelte Plattenproduktionen von Weltstars und spielte auch mit solchen. Zed Mitchell spielte mehrere Jahre europaweit als Support-Act auf den Tourneen von Focus, Deep Purple, Ian Gillian sowie Joe Cocker, Santana und B.B. King. Seine 5-Oktaven umfassende Stimme macht ihn zudem zu einem Sänger der Extraklasse.

Von ihm wurden über 20 Alben veröffentlicht. Seit 2007 ist Zed mit seiner eigenen Band in Deutschland, der Schweiz und in Österreich unterwegs. Sie spielen ausschließlich eigene Songs.

Kompetent begleitet wird Zed von seinem Sohn Todor – der ebenfalls seine besten sechs Saiten zeigt und auch gesanglich zu überzeugen weiß. Bassist Servet Isik bereichert die Rhythmusgruppe seit September 2019 und Schlagzeuger Dennis Schendzielorz ist seit Februar 2020 dabei. Die vier Vollblutmusiker ergänzen sich hervorragend gegenseitig.

Karten für das Konzert am Samstag, 24. Februar um 20.15 Uhr (Einlass 19.15) Uhr gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof und zum Preis von 20,- Euro oder für 24,- Euro an der Abendkasse sowie in allen Reservix Vorverkaufsstellen (zzgl. Gebühren) und online unter www.asb-bahnhof.reservix.de.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81817

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes