Infos zur Corona-Impfung für über 80-Jährige

Bückeburg (mm-16.02.21). Ende der letzten Woche wurde seitens des Landkreises Schaumburg und der Stadt Bückeburg ein Informationsschreiben zur Corona-Impfung für über 80-jährige Personen verschickt. Verbunden mit dem Informationsschreiben waren Hinweise zur Erreichbarkeit des Impfzentrums aus Bückeburg.

Hiernach ist es unter anderem möglich, mit dem Anrufbus Nienstädt (Foto) zum Impfzentrum zu gelangen. Nach dem Versand der Informationsschreiben hat sich ergeben, dass durch Zuschüsse des Landkreises Schaumburg die Fahrtkosten für die Benutzung des Anrufbusses auf 5,00 Euro pro Fahrt gesenkt wurden. Dieses gilt auch für Fahrten von Rollstuhlfahrern.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=58031

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes