Immer wieder mittwochs im „Melathron“:
Leckere Griechische Spezialitäten am Büfett

Bückeburg (mm-04.09.22). Seit über 20 Jahren empfangen Anestis Themeliotis und seine Ehefrau Lena (Foto) Gäste im Restaurant „Melathron“ an der Gutenbergstraße und verwöhnen sie mit griechischen Spezialitäten. Vor der Corona-Pandemie gab es auch schon mal freitags das beliebte Büfett. Dann kam der Lockdown und danach war zunächst nicht einmal ein Salatbüfett möglich.

„Die Gäste haben es gewollt, wir machen es wieder“, meint Anestis lachend und kündigt wieder Büfett-Wochen an. Die Liebhaber der griechischen Küche dürfen sich mittwochs in der Zeit von 18 bis 21.30 Uhr auf ein Büfett mit Gyros, Suflaki und Suzuki sowie Reis, Pommes, Kroketten, Zaziki und ein Salatbüfett freuen.

Start der Büfett-Wochen ist am Mittwoch, 14. September. Bis zum einschließlich 14. Dezember gilt das Angebot, mit Ausnahme von Feiertagen und Betriebsferien. Es gibt jeden Mittwoch abwechselnde Gerichte. Erwachsene zahlen 19,00 Euro, Kinder bis elf Jahre (mit Nachweis) nur 11,00 Euro.

Selbstverständlich kann an den Büfetttagen auch weiterhin á la carte gegessen werden. Tischreservierungen sind grundsätzlich empfehlenswert unter 05722 / 90 91 22 oder per E-Mail an: [email protected].

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=67741

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes