Immanuel Grundschule:
Dreizehn neue Erstklässler in die Schulfamilie aufgenommen

Bückeburg (mm-08.08.17). Zu einer fröhlichen Einschulungsfeier trafen sich am vergangenen Samstag 13 frischgebackene Erstklässler/innen, ihre Verwandten und Freunde und ihre neuen Lehrerinnen in der Immanuel-Grundschule. Die Zweitklässler, unterstützt von einigen Drittklässlern, glänzten mit Auszügen aus ihrem Luther-Musical. Im Anschluss erlebten die Ersties ihre erste Schulstunde, und ihre Eltern und Verwandten wurden durch die Schulleiterin Frau Raupach über das Erziehungskonzept der Immanuel-Schulen „PEP4Kids und Teens“ informiert. Bei einem herzlichen gegenseitigen Austausch ging es danach an das von Eltern liebevoll angerichtete, reichhaltige und sehr gesunde Büffet.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=33484

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes