Illegale Müllentsorgung

Müll 1Hespe (pol-02.03.15). Die Polizei Bückeburg wurde am Wochenende von Anwohnern in Hespe informiert, dass an der Feldzuwegung zur Straße In den Kämpen, parallel zur Kreisstraße 12, offensichtlich Sperrmüll und andere persönliche Gegenstände in Form von vier gefüllten Pappkartons und drei Müllsäcken abgelegt und entsorgt worden waren. Die Entsorgungsstelle wurde ringsum mit noch anderen achtlos weggeworfenen Dingen „drapiert“, die sich in dem Buschwerk wiederfanden.

Die Verursacherin, eine 25-jährige Frau aus Stadthagen, wurde mittlerweile ermittelt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, das mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem empfindlichen Bußgeld des Landkreises Schaumburg für diesen Umweltverstoß enden wird. Die Fotos der Polizei Bückeburg zeigen einen Auszug des entsorgten Mülls.

Müll 2

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16046

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes