Hoher wirtschaftlicher Schaden

Bückeburg (pol-09.12.19). Einem Standbetreiber des Bückeburger Weihnachtszaubers ist gestern zwischen 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr während der Abbaumaßnahmen unbemerkt ein abgelegter Rucksack aus dem Verkaufszelt gestohlen worden.

In dem Rucksack befand sich ein hoher Geldbetrag mit Tageseinnahmen des Selbstständigen, ein Hausschlüssel, ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie mit weiterem Bargeld bzw. allen wichtigen Ausweiskarten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722-95930, entgegen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=50438

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes