Hockey Niedersachsen:
Neuer Jugendsprecher

Hockey 17.01.15 01Bückeburg (mm-17.01.15). „Die aktiven Spieler aus ganz Niedersachsen kennen Bückeburg und seit 2009 auch unseren Kunstrasenplatz, heute heißen wir die Funktionäre willkommen“, meinte Axel Bode, der Präsident des Bückeburger Hockey Clubs (BHC). Am Samstagvormittag war der BHC im Vereinsheim des VfL Bückeburg Gastgeber für den Verbandsjugendtag 2015 des Niedersächsischen Hockey Verbandes.

Brigitte Just (Hannover 78), Vorstand Jugend, konnte zahlreiche Jugendvertreterinnen und -vertreter der niedersächsischen Vereine begrüßen und dankte dem BHC für die Ausrichtung und Organisation der Veranstaltung. Just hatte einen Aufruf an die Vereine gestartet, noch mehr Jugendliche für die Verbandsarbeit zu interessieren. Umso erfreuter war sie, dass sich Phillip Terbrack aus Wedemark (Ortsteil Bissendorf) gemeldet hatte, um die Nachfolge der aus Altersgründen nicht erneut kandidierenden Katharina Kramer (21) anzutreten.

„Er soll nicht allein bleiben in dieser Funktion, ich werde ihn unterstützen“, versprach Just. Vor seiner Wahl zum Jugendsprecher stellte sich der 14-Jährige, der in Mellendorf Hockey spielt, der Versammlung vor. „Ich arbeite gern mit anderen Menschen zusammen und kann mein größtes Hobby mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden“, so Terbrack.

 

Foto: Brigitte Just und Phillip Terbrack

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=15047

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes