Hockey Knaben A gewinnen Platzierungsrunde

 

Bückeburg (mm-02.03.16). Die Knaben/Mädchen A spielten in der Platzierungsrunde des NHV um die Plätze 7 bis 10 beim MTV Mellendorf. Ohne die persönliche Unterstützung von Trainer Tom Gnieser wollten die Mädchen und Jungs nicht nur für sich und den Trainer eine gute Leistung bringen, sondern auch für den verletzten Kollegen Valentin. Das gelang auch gleich im ersten Spiel – quasi dem Halbfinale – sehr ordentlich. Gegen den MTV Soltau gab es einen relativ sicheren Auftritt und einen nie wirklich gefährdeten 4:1-Sieg.

Im Finale – dem Spiel um Platz 7 – war der Gegner ein alter Bekannter, nämlich der MTV Mellendorf. Da der BHC die zwei regulären Saisonspiele gewinnen konnte, ging die Mannschaft entsprechend optimistisch ins Spiel. Doch die Mellendorfer wollten diesmal mehr, machten von Beginn an Druck gingen früh mit 1:0 in Führung. Der BHC blieb aber besonnen und konnte zweimal zum Pausenstand von 2:2 ausgleichen. Durch einige Umstellungen konnte in der zweiten Halbzeit dann aus einer sicheren Abwehr heraus ein nicht unverdienter 4:2-Sieg gefeiert werden.

User comments

Für den BHC spielten: Alexander Bode, Sophia Brink, Florian Deerberg, Jannik Nottmeyer, Markus Schwegel, Marius Sokoll und Charlotte von Ahnen

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=23282

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes