Herdplatte schwelt im Seniorenheim

Samtgemeinde Sachsenhagen (mm-27.04.20). Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden am Samstag die Feuerwehren Wölpinghausen, Bergkirchen, Wiedenbrügge, Sachsenhagen und Hagenburg/Altenhagen alarmiert. Während die Feuerwehren aus Wölpinghausen und Bergkirchen die Einsatzstelle anfuhren, blieben die anderen Feuerwehren abrufbereit in ihren Feuerwehrhäusern.
 
An der Einsatzstelle angekommen, stellten die Einsatzkräfte einen ausgelösten Melder im Technikraum fest. Da sich der Melder  in einem Raum befand, der nur von außen zugänglich ist, mussten die eingesetzten Wehrmänner sich mit Hilfe einer Leiter Zutritt verschaffen.
 
Im Raum selbst wurde ein leichter Geruch von schwelenden Kabel bemerkt, allerdings konnte im Raum nichts festgestellt werden. Nach einer Kontrolle in der darunterliegenden Küche wurde dann eine defekte und schwelende Herdplatte entdeckt. Die Stromversorg des Herdes wurde unterbrochen und die Gefahr damit gebannt. Foto: Sven Geist, Pressesprecher FW SGM Sachsenhagen
 
Foto: Die Einsatzkräfte müssen sich mit Hilfe einer Leiter Zutritt zum Technikraum verschaffen.
 
 
 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=53020

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes