Heimatverein fährt nach Hannover

Bückeburg (mm-24.03.15). Der Heimatverein Bückeburg fährt am 1. April nach Hannover. Um 12.15 Uhr startet der Bus an der Petzer Straße zu einer Halbtagestour in den nordwestlichen Teil der Landeshauptstadt. Frau Eckhardt wird die Teilnehmer bei einer Stadtbesichtigung informativ begleiten. Zu einem aktuellen Thema, der Islam, wird der Besuch einer islamischen Moschee angeboten.

Der Imam der hannoverschen Gemeinde wird die Reisegruppe dort zu einem Gespräch über den Islam empfangen und auch Fragen zu dem Thema beantworten. Zum Abschluss gibt es in den oberen Räumen der Moschee ein gemeinsames Kaffeetrinken. Gegen 17 Uhr wird der Bus die Teilnehmer wieder nach Bückeburg fahren.

Die Anmeldung für diesen Ausflug ist am 27. März von 10 bis 12 Uhr in der Begegnungsstätte. Der Kostenbeitrag in Höhe von 18,00 Euro beinhaltet Fahrt, Führung, Besichtigung und Kaffeetrinken. Gäste sind willkommen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16563

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes