Halbseitige Sperrung Schulstraße

Bückeburg (mm-09.11.23). Die Stadt Bückeburg teilt aktuell mit, dass in der nächsten Woche die Schulstraße für voraussichtlich zwei bis drei Tage halbseitig gesperrt wird. Der Verkehr wird mittels einer mobilen Lichtsignalanlage geregelt. Dadurch wird es in der Schulstraße und Lange Straße zu Verzögerungen im Straßenverkehr kommen. Es wird daher empfohlen, die Sperrung über die Herminenstraße/Ulmenallee zu umfahren. Grund ist die Einrichtung der Weihnachtsbeleuchtung.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74288

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes