Große Freude bei der Jugendfeuerwehr

Samtgemeinde Nienstädt (mm-19.09.21). Die Firma Ing.-Büro Bohland aus Hespe übergab der Gemeindejugendwehr Nienstädt eine große, abschließbare Kunstoffbox mit Rollen. Fred Bohland erklärte, dass die Box, die über stabile Rollen an der Unterseite verfügt, sich auch bei voller Beladung einfach manövrieren lässt.

„Die 610 Liter große Box ist ideal für unser Samtgemeindezeltlager, für Materialtransporte und die Lagerung unserer Materialien“, schwärmte die Gemeindejugendfeuerwehrwartin Anna Sebode und bedankte sich herzlich für die Spende bei Bohland.

„Die Planungen für das Zeltlager im Sommer 2022 sind schon angelaufen, und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr ein Zeltlager durchführen können, wie wir es kennen“, hofft Anna Sebode. Foto: Thomas Wolff, Pressewart Feuerwehr SG Nienstädt

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=61815

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes