Graffiti im Stadtgebiet

Bückeburg (pol-27.04.21). Im Stadtgebiet von Bückeburg sind über das vergangene Wochenende an den Fassaden
des Rathauses, einer Gastwirtschaft am Marktplatz und der Grundschule Im Petzer Feld Graffitischriftzüge in roter Lackfarbe aufgebracht worden.

Alle Schriftzüge lauten „Covid is Fake!“. Der Kriminalermittlungsdienst hat Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Mögliche Zeugen können sich mit der Polizei Bückeburg unter der Tel.-Nr.: 05722/95930 in Verbindung setzen. Foto: Polizei Bückeburg

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=59153

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes