Graffiti an der Parkpalette

Bückeburg (pol-04.02.18). Am späten Freitagnachmittag melden Zeugen mehrere Personen, die in der Ernst-Kestner-Straße im Bereich der Parkpalette mit Sprühfarbe hantieren würden. Sofortige Fahndungsmaßnahmen durch uniformierte und zivile Polizeibeamte des Polizeikommissariats Bückeburg verliefen erfolgreich. Im Nahbereich konnten vier Personen mit entsprechenden Farbanhaftungen festgestellt werden. Es handelt sich bei allen Tatverdächtigen um fast volljährige, in Bückeburg wohnende Jugendliche. Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung wurden nach einer Aufnahme des Sachverhalts eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37235

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes