Georg Zwirkowski Bürgerschützenkönig 2015
Reiner Brombach und Tobias Heitmann Ritter

König 29.08.15 01Bückeburg (mm-29.08.15). Vor gut einer Stunde haben Stadtmajor Martin Brandt und Adjutant Reiner Walter auf dem Schießstand Harrl die neuen Majestäten proklamiert. Georg Zwirkowski (Jetenburger Rott) ist neuer Bürgerschützenkönig. 1. Ritter wurde zum dritten Mal Bürgermeister Reiner Brombach (Altstadt/Mühlenrott), 2. Ritter Tobias Heitmann (Drakenpohl Rott).

König 29.08.15 02Acht Schützen hatten sich mit einer Zehn für das Stechen qualifiziert und auch die weiteren Voraussetzungen erfüllt, Bürgerschützenkönig werden zu können. Sie sind älter als 21 Jahre, in Bückeburg gemeldet, haben an einem Ausmarsch teilgenommen und ein Festzeichen erworben: Andreas-Paul Schöniger, Reiner Brombach, Achim Lüders, Tobias Heitmann, Georg Zwirkowski, Lars Wehrmann, Karl-Heinz Spier und Dirk Hitzemann.

König 29.08.15 03Vor dem ersten Stechen, das in zwei Gruppen ausgetragen wurde, hat das Los über den Schießstand entschieden. Reiner Brombach und Georg Zwirkowski haben dann beide eine Zwölf geschossen, Tobias Heitmann eine Elf. „Er hat eigentlich beim Schießen alles falsch gemacht“, wunderte sich ein Mitglied der Schießkommission über die Technik des Bürgermeisters und zollte ihm dennoch Respekt aufgrund der guten Ergebnisse. Im zweiten Stechen gelang Zwirkowski erneut eine Zwölf, während Brombach „nur“ eine „7“ schoss.

König 29.08.15 04„Obwohl ich an Wettkämpfen teilnehme, hatte ich ganz schön Nervenflattern“, meinte der neue König noch vor Bekanntgabe des offiziellen Ergebnisses. Vor zwei Jahren habe er auch schon König werden wollen, habe aber kläglich versagt. „Ich habe es gewollt und freue mich riesig“, so der neue Bürgerschützenkönig, der umgehend ein 50-Literfass-Bier anzapfen ließ.

König 29.08.15 05Als Kinderkönigin wurde Vanessa Nasemann mit überragenden 36 Ring geehrt. Kinderkönig wurde Magnus van Daake mit 34 Ring. Das Jugendschießen hat Benedikt Lüders gewonnen und darf sich nun Jugendkönig nennen. Dana Fischer hat den Damenpokal mit 36 Ring gewonnen. Die Ehrenscheibe konnte sich Heino Röwer sichern, und Mirko Fischer ist der Sieger der Preisscheibe. Das Minchen-Rott hat den Bataillonspokal mit nach Hause nehmen können.

Foto 1: König Georg Zwirkowski (Mitte) mit dem 1. Ritter Reiner Brombach (r.) und dem 2. Ritter Tobias Heitmann

Foto 2: Georg Zwirkowski (l.) wird von Martin Brandt als Bürgerschützenkönig ausgerufen.

Foto 3: Kinderkönigin Vanessa Nasemann

Foto 4: Kinderkönig Magnus van Daake (v.li.) mit Stadtmajor Martin Brandt

Foto 5: Benedikt Lüders (v.li.) wird von Reiner Walter und Martin Brandt ausgezeichnet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=19391

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes