Gelebte Historie und moderne Vielfalt
Neue Flyer und Imagebroschüre der Tourist-Information

Bückeburg (mm-31.05.20). „Jede Stadt braucht eine Imagebroschüre, die Gäste sollen sich ein wenig mit der Stadt beschäftigen und erfahren, was man hier alles unternehmen kann“, berichtete Annika Tadge, Fachgebietsleitung Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur, als sie gemeinsam mit Johanna Harmening und Antje Niemeyer die Broschüre und neue Flyer vorstellte.

Die Broschüre fällt ein wenig kleiner als ihre Vorgängerin aus, ist eine Art Kalender mit kurzen Texten und vielen Fotos. „Technik und Höfische Pracht – Gelebte Historie und moderne Vielfalt“ lautet der Titel. Als Fotomotiv wurde die Hofreitschule („Alleinstellungsmerkmal“) gewählt.

Neu aufgelegt wurde auch der Flyer „Zu Gast in Bückeburg – Genießen Sie die historische Residenzstadt“. Neben einem kleinen Innenstadtplan finden Touristen Hinweise auf Schloss, Hofreitschule, Mausoleum, Marktplatz, Hubschraubermuseum, Stadtkirche, Museum, Bergbad und Dr.-Faust-Hallenbad mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen.

Zum zweiten Mal ist der Flyer „Gästeführungen“ erschienen, mit dem freundlichen Angebot an die Besucher, die interessante Stadt und ihre Geschichte kennenzulernen. Er enthält einen Jahreskalender mit den Stadtführungen zu den unterschiedlichen Themenbereichen. Antje Niemeyer berichtete, dass im vergangenen Jahr etwa 4.000 Besucher an den 280 Stadtführungen teilgenommen haben.

Foto: Haben die neuen Flyer vorgestellt: Annika Tadge (v.re.), Mareike Iselt und Antje Niemeyer

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=53587

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes