Geld weg

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-29.12.14). Am Mittwoch, 24. Dezember, wurde gegen 11 Uhr in der Langen Straße eine 76-jährige Frau von einer unbekannten weiblichen Person angesprochen und um eine Spende gebeten. Die Geschädigte holte 3,50 Euro aus ihrer Geldbörse und spendete diesen Betrag. Später stellte sie fest, dass ihr 100,00 Euro aus der Geldbörse fehlen. Die unbekannte weibliche Person wurde folgendermaßen beschrieben: etwa 20 bis 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, dunkle kinnlange Haare, dunkler Anorak.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14739

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes