Fußgänger auf B 65 unterwegs

Blau-Licht NEUBückeburg (pol-22.07.15). Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten sich gestern gegen 21.20 Uhr besorgt bei der Polizei Bückeburg, weil auf der Fahrbahn der B 65 eine männliche Person als Fußgänger unterwegs war. Die eingesetzten Beamten konnten noch rechtzeitig Schlimmeres verhüten und den offensichtlich orientierungslosen beziehungsweise geistig verwirrten Mann zum Schutz der eigenen Person von der Bundesstraße holen und in Gewahrsam nehmen. Der 40-Jährige wurde nach ärztlicher Begutachtung in eine Fachklinik überwiesen.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18784

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes