Fußgänger angefahren

Blau-Licht NEUBückeburg (pol-30.07.15). Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus Porta Westfalica hat gestern um 09.25 Uhr beim Ausparken aus einer Parklücke an der Langen Straße in Bückeburg einen 84-jährigen Fußgänger übersehen, der die Lange Straße hinter seinem Fahrzeug überqueren wollte. Der angefahrene Senior stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen im Arm-und Beinbereich zu. Gegen den Pkw-Fahrer wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18862

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes