Fürstin Juliane – eine moderne Frau im 18. Jahrhundert

Bückeburg (mm-27.05.22). Unter diesem Motto findet am‭ ‬Mittwoch,‭ ‬08.06.2022,‭ ‬eine Gästeführung in Bückeburg statt. Fürstin Juliane war eine mutige,‭ ‬aufgeschlossene und intelligente Regentin,‭ ‬die sich trotz vieler Widerstände am Fürstenhof zu Schaumburg-Lippe,‭ ‬in einer von Männern dominierten Welt,‭ ‬durchgesetzt hat.

Bei dem Rundgang zu einigen Wirkungsstätten von Juliane‭ ‬erfahren die Besucher viel Interessantes über weitere Damen des Hofes,‭ ‬allesamt klug,‭ ‬engagiert und fortschrittlich,‭ ‬die jede für sich,‭ ‬auf beeindruckende Art und Weise,‭ ‬ihren Weg gegangen sind.

Ist Ihr Interesse geweckt‭? ‬Dann begeben Sie sich mit der Gästeführerin Frau Hasemann auf die Spuren von Fürstin Juliane. Treffpunkt ist um‭ ‬17.00‭ ‬Uhr am Marktbrunnen auf dem Bückeburger Marktplatz.

Die Dauer des Rundgangs umfasst ca.‭ ‬90‭ ‬Minuten. Die Teilnehmergebühr beträgt‭ ‬4,00‭ ‬€‭ ‬pro Person. Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Bückeburg, Lange Str.‭ ‬45,‭ ‬31675‭ ‬Bückeburg,‭ ‬Tel.:‭ ‬05722/206‭ ‬181, E-Mail:‭ ‬[email protected].

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65997

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes