Führerschein lange weg

Bückeburg (pol-11.01.15). Am Sonntagmorgen befuhr gegen 02.30 Uhr ein 51-jähriger Rintelner mit seinem Ford in der Gemarkung Bückeburg die B65 in Richtung Minden. Der Fahrer stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Der vor Ort festgestellte Wert lag bei 3,17 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der 51-Jährige wird sich auf eine längere Zeit ohne Führerschein einstellen müssen.Blau-Licht 1

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14945

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes