Frühlingsfest im Herminenhof:
Stolz auf Auszeichnung

DSC_0807Bückeburg (mm-25.03.15). Mit dem Einmarsch des Ergotherapeuten-Teams zur Melodie „Tulpen aus Amsterdam“ hat das traditionelle Frühlingsfest im Sozialkonzept „Herminenhof“ begonnen. Rund 80 Bewohner haben es sich bei Kaffee, Kuchen und Säften gut gehen lassen. Alleinunterhalter Hans-Peter Ohm hat zwei Stunden lang schöne Melodien zum Schunkeln gespielt. Es wurden Frühlingslieder mitgesungen und Gedichte vorgetragen. Annette Rüther, Fachkraft Soziale Betreuung im Herminenhof, hatte das bunte Programm auf die Beine gestellt.

DSC_0818Zum zweiten Mal in Folge gehört die Casa Reha Unternehmensgruppe laut einer Studie des Nachrichtenmagazins „Focus“ zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das Seniorenpflegeheim Sozialkonzept „Herminenhof“ an der Birkenallee in Bückeburg ist eine der 68 Einrichtungen des bundesweit tätigen Pflegeheimbetreibers.

DSC_0825„Erneut in der Bestenliste zu sein, ist eine hohe Auszeichnung, die uns mit Stolz erfüllt“, kommentierte Heimleiterin Eva-Maria Klocke-Abel das Ergebnis. Im Jahr 2014 seien die Weichen für weitere Maßnahmen gestellt worden, die „unseren Mitarbeitern künftig zugutekommen“. Pflege sei ein anspruchsvoller Beruf, der, so Klocke-Abel, dann Freude bereite und langjährige erfolgreich ausgeübt werde, wenn neben dem vielfältigen Fachwissen auch ein strukturiertes Vorgehen eingeübt wird, „das im Alltag entlastet und unnötigen Stress verhindert“.

DSC_0831Am Ostersamstag, 4. April, wird es im „Herminenhof“ ein Osterfeuer geben, und im Außenbereich wird gegrillt. Bei schlechtem Wetter wird man in den Speisesaal ausweichen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16598

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes