„Fitnass-Tour“ im Hallenbad
Eingeschränkter Badebetrieb am Samstag

Bückeburg (mm-10.11.22). Am Samstag, 12. November, findet in der Zeit von 10 – 18 Uhr im Schwimmerbecken des Hallenbades eine Veranstaltung der DLRG und der BKK24 statt. Zum zweiten Mal nach 2019 macht die sogenannte „Fitnass-Tour“ in Bückeburg Station. Gastgeber ist die Bückeburger Bäder GmbH, die das Hallenbad zur Verfügung stellt und einen Teil der Badeaufsicht übernimmt.

Die Bückeburger Bäder GmbH teilt mit, dass im Zeitraum von 10 – 18 Uhr das Schwimmerbecken nur sehr eingeschränkt genutzt werden kann. Das Freizeit- und das Planschbecken können den ganzen Tag über genutzt werden. Auch das Frühschwimmen von 8 – 10 Uhr bleibt von der Veranstaltung unberührt.

Ab 15 Uhr steht der Aqua-Track, ein 17 Meter langer Hindernisparcours, für alle Badbesucher zur freien Nutzung zur Verfügung. Zuschauer sind zum Team-Wettbewerb in der Zeit von 12 – 15 Uhr herzlich willkommen. Foto/Archiv: pr

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68741

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes