Feuer an einem Wohncontainer

Bückeburg (mm-09.01.21). Aus einem Abflussrohr einer Regenrinne an einem Wohncontainer schlugen am Samstagmorgen gegen 00.45 Uhr Flammen, die von Anwohnern bemerkt wurden. Diese wählten den Notruf und wiesen die Feuerwehr ein. Das Feuer wurde abgelöscht und die anliege Wohnungen kontrolliert. Im Einsatz war ein Trupp unter Atemschutz und ein C-Rohr.

Die Ursache war vermutlich eine brennbare Flüssigkeit, die in den Regenabfluss geraten sein könnte. Die Stadtwerke der Stadt Bückeburg kontrollierten zur Sicherheit zusätzlich die Heizungsanlage des Wohncontainers. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz für die Ehrenamtlichen beendet.

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=57375

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes