„Ferienzeit ist Fußballschulzeit“
Volksbank unterstützt Feriencamp der Fußballschule Hannover 96

Bückeburg (mm-05.05.22). Unter dem Motto „Ferienzeit ist Fußballschulzeit!“ findet zum 15. Mal die 96-Fußballschule beim VfR Evesen statt. Während der Sommerferien, vom 1. – 4. August, können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren ihre Fertigkeiten mit dem Ball beim Dribbeln und Tore-Schießen verbessern.

Begleitet und unterstützt werden die Nachwuchskicker bei ihren abwechslungsreichen Trainingseinheiten von lizenzierten Trainern der „96″-Fußballschule. So können sie nach den Ferien mit ihren neu gewonnenen Fähigkeiten glänzen. „Zusätzlich lernen die Jungkicker den fairen und respektvollen Umgang miteinander“, erläutert Michael Wolf, seit zwölf Jahren Cheftrainer der Fußballschule und verantwortlich für die Logistik, im Pressegespräch in den Räumen der Volksbank in Schaumburg.

Wolf organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem VfR-Vorsitzenden Wilfried Krömker und dem 2. Vorsitzenden Peter Möse. „Ohne den Sponsor Volksbank in Schaumburg könnten wir das Fußballcamp nicht jedes Jahr ausrichten“, dankte Krömker der Volksbank. Stefan Requardt, Leiter Vertriebsmanagement, betonte, dass die Volksbank sich freut, das Projekt Fußballschule Hannover 96 unterstützen zu dürfen. Die Kinder hätten durch Corona viele Einschränkungen ertragen müssen.

Die Teilnahme am Fußballcamp kostet pro Person 149,96 Euro. Im Preis inbegriffen sind eine tägliche Mittagsverpflegung und erfrischende Getränke. Jeder Kicker bekommt eine Teilnehmerurkunde mit Foto, eine Erinnerungsmedaille, professionelle Teilnehmerfotos sowie einen exklusiven Ticketgutschein für ein Hannover-96-Heimspiel (Kategorie 2) und einen 20-Prozent-Gutschein für den 96-Fanshop.

Der Förderverein des VfR Evesen wird auch dieses Jahr die Teilnahme seiner Mitglieder mit 30 Euro pro Kind unterstützen. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es beim VfR Evesen unter Tel.: 05722 / 3044 (Peter Möse) oder im Internet unter www.fussballschule.hannover96.de. Michael Wolf berichtete, dass bereits 30 Anmeldungen vorliegen; Ziel sind 96 Teilnehmer. Peter Möse kündigte an, dass mit dem Besuch der „96″-Fußballschule der neue B-Platz im Sportzentrum eingeweiht werden soll.

Foto: Haben zur Teilnahme am Feriencamp der Fußballschule Hannover 96 eingeladen: Wilfried Krömker (v.li.), Stefan Requardt, Michael Wolf, Manuel Wiegand (Leiter der Volksbank-Hauptstelle Bückeburg) und Peter Möse

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65626

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes