Ferienkinder besuchen Wildtierstation

Bückeburg (mm-16.08.19). Ralph Seele und Sabrina Deppe vom Arbeitskreis Ferienaktion sind kürzlich mit 13 Kindern nach Sachsenhagen gefahren, um die Wildtier- und Artenschutzstation zu besuchen. Diplom-Biologe Wolfgang Nülle vermittelte den Jungen und Mädchen einen Einblick in seine Arbeit und berichtete über die in der Station lebenden verschiedenen Tierarten.

Anschließend ging es gemeinsam mit Nülle zum Steinhuder Meer nach Mardorf. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes war ein Keschern nicht möglich. Während einer etwa zwei- bis dreistündigen Moorwanderung erlebten die Kleinen die Geschichte der faszinierenden Landschaft und lernten Pflanzen und Tiere aus der Nähe kennen. Foto: pr

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48053

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes