Ferienaktion „Volleyball für Anfänger“

Bückeburg (mm-14.08.23). Am vergangenen Samstag haben sich zehn Kinder in der Grundschulsporthalle an der Petzer Straße versammelt, um an der Ferienaktion für Bückebureger Kinder: „Volleyball für Anfänger“ teilzunehmen. Drei Stunden haben die Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren einen kleinen Eindruck gewinnen können, was einen Mannschaftssport ausmacht und wie Volleyball gespielt wird.

Nach einem kurzen Aufwärmen und dem Dehnen und Kräftigen der Muskulatur ging es zuerst an einen Hindernisparcours. Danach haben die Kinder das Baggern und Pritschen kennengelernt. Dazu haben sie sich zu zweit den Ball hin und her geworfen und die Technik angewandt. Zum Abschluss konnten sich die Kinder im Wettkampf beim Spiel „Ball über die Schnur“ messen. Allen Kindern hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Wer Lust hat, einmal am Training teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, nach den Sommerferien freitags in der GSH Petzer Straße vorbei zu kommen. Das Training beginnt um 16.00 Uhr. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73116

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes